Lade Veranstaltungen

« All Events

NEUROGENE Faszien Kurs 5 – Das Vegetativum

10.7.2019 um 8:00 - 12.7.2019 um 17:00

Neurofasziale Behandlung des vegetativen Nervensystems

Das vegetative Nervensystem steht in einem ähnlichen Zusammenhang zu Faszien, wie das periphere Nervensystem. Jeder vegetative Nerv und jeder vegetative Plexus ist von einem Schutz- und Gleitsystem von Faszien umgeben und über dieses in den umliegenden Strukturen eingebettet. Somit kann das Vegetativum bei faszialen Spannungen strukturell beeinflusst werden und unter Druck, Zug oder mechanischen Einschränkungen kommen. Folgen davon können vegetative Dysregulationen sein.

Des Weiteren kann das Vegetativum auch segmental bzw. systemisch belastet werden. Eine solche Beeinträchtigung kann palpatorisch über spezielle Quadranten und Segmente in der Fascia superficialis erkannt werden. Über funktionell regulierende Reize können solche Dysfunktionen positiv beeinflusst werden.

In diesem Kurs wird sowohl die strukturelle Behandlung des vegetativen Nervensystems umfassend vermittelt, als auch die funktionelle Behandlung mittels segmental-reflektorischer Reize.

Fordern Sie hier bitte die Kursgebühren und die ausführliche Infobroschüre an. Sie erhalten diese schnellstmöglich per E-Mail.

Dozent:

Andreas Haas
Andreas Haas
Leiter des Manus-Ausbildungszentrums, Wien

Details

Beginn:
10.7.2019 um 8:00
Ende:
12.7.2019 um 17:00
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstaltungsort

ForumVitae Seminario
Robert-Bosch-Str. 6
86899 Landsberg am Lech,
+ Google Karte