Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WEBINAR Narben mit Dr. Robert Schleip / Die Rolle der Faszien in der Abeit mit NARBEN, ADHÄSIONEN und kollagenen VERSTEIFUNGEN

24.4.2021 um 9:30 - 25.4.2021 um 16:00

Dr. Robert Schleip

Die Rolle der Faszien in der Arbeit mit NARBEN, ADHÄSIONEN und kollagenen VERSTEIFUNGEN

Ausgebucht – Warteliste

Die massiven Coronabeschränkungen haben die Präsenzfortbildungen immer noch voll im Griff. Deshalb bringen wir Dr. Robert Schleip zu Ihnen nach Hause. Als begehrter Dozent hat er seine Kurse auf ein Online-Format umgestellt und bietet Ihnen zwei spannende Tage als Lifestream zum Thema Narbenbehandlung.

Über den Kurs:

Eine sehr lange Zeit fristeten die muskulären Bindegewebe (Faszien) ein Schattendasein. Sie wurden hauptsächlich als Verpackungsorgan für Muskeln, Knochen, Bandscheiben, Organe etc. betrachtet. Die aktuellen Erkenntnisse der internationalen Faszienforschung zeigen jedoch mittlerweile eindeutig, dass Faszien eine viel wichtigere und aktivere Rolle erfüllen. Somit stellt sich die Frage: „Welche Relevanz haben diese Einsichten der Bindegewebsforschung für die manuelle Therapie und insbesondere in der Behandlung von Narben, Adhäsionen und kollagenen Versteifungen?“

Lernziel:

Der Kurs gibt zunächst einen theoretischen Einblick in das Thema Faszien und fasziale Fibrotisierungen sowie den aktuellen Forschungsstand. Im ausführlichen Praxisteil werden unterschiedliche Myofascial Release Techniken vermittelt und miteinander verglichen. Diese beinhalten sowohl gerätegestützte Techniken als auch solche, die gerätefrei, manuell ausgeführt werden können.

Kursinhalt:

  • Faszination Faszien
  • Was sie sind und wofür wir sie brauchen
  • Faszien und Biomechanik
  • Faszien als Sinnesorgan
  • Entstehung von Narben, Adhäsionen und anderen…

… Faszialen Versteifungen:

  • Welche Faktoren beeinflussen den Prozess der Fibrotisierung?
  • Wie kann dieser gebremst oder wieder rückgängig gemacht werden?
  • Welche Rolle spielen einzelne Proteoglykane bei lokalen Densifzierungen?

Praktische Einführung:

  • Myofasziale Lösungsarbeit ohne Geräte, Grundtechniken und Spezialanwendungen
  • Lösungstechniken mit professionellen Handinstrumenten aus Edelstahl
  • Einsatz von Schröpftechniken
  • Tipps & Tricks zur Arbeit mit anderen Kleingeräten, z.B. aus Holz, aus Horn, vibratorische Handgeräte, etc.
  • Mentale Techniken und Übungsanleitungen zur Einverleibung der manuellen Geräte in das eigene Körperschema sowie zur Amplifikation der sinnlichen Tast-Wahrnehmung des Therapeuten.

Praxis konkret:

  • Anwendungstechniken an Gliedmaßen (demonstriert an Unter- sowie Oberschenkel)
  • Anwendungstechniken am Rumpf (demonstriert am unteren Rücken)
  • Anwendungstechniken für postoperative Adhäsionen im Bauchraum

Die VORTEILE des Online- Kursformats:

Robert Schleip hat in letzter Zeit zahlreiche Kurse in diesem interaktiven Online-Format durchgeführt und die Feedbacks der Teilnehmer waren sehr positiv. Bei der Online-Ausgabe gibt es folgende Vorteile:

  • Die ganzen zwei Tage werden aufgezeichnet und Ihnen zur Verfügung gestellt, so dass Sie sechs Monate exklusiv Zugriff auf die Filme haben und somit jede Sequenz so oft anschauen und wiederholen können, wie Sie möchten.
  • Der praktische Teil des Kurses wird so gestaltet, dass Robert Schleip die einzelnen Griffe an einem eigens für den Kurs engagierten Modell demonstriert. Diese können Sie sowohl während der Live-Ausstrahlung an den beiden Nachmittagen an sich selbst (z.B. einem Unter- oder Oberschenkel) oder einem Partner ausprobieren; anderseits können Sie die Technik-Anleitungen auch zu einem beliebigen anderen Zeitpunkt einzeln wiederholen. Zu diesem Zweck werden Ihnen die praktischen Griffe auch in einem Smartphone-gerechten Format anschließend einzeln zur Verfügung gestellt; zusätzlich zu den üblichen Aufnahmen des gesamten Kursinhaltes.
  • Sie werden über Videolinks ebenfalls einen exklusiven Zugang zu acht weiteren, hochwertigen Filmen/Vorträgen von je ca. 60 Min. Länge in deutscher Sprache von namhaften Faszienspezialisten erhalten, die sonst nicht frei zugänglich sind.

Lassen Sie sich von Robert Schleip und seiner umfassenden Kompetenz inspirieren und melden Sie sich an.

Termin: 24.04. – 25.04.2021

Kursgebühr: 295,-€

Zeiten: Tag 1: 09:30 –13:00 und 14:15 -16:00        Tag 2: 09:30 –13:00 und 14:15 -16:00

Das Webinar findet über zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie am Tag vor Kursbeginn direkt von Robert Schleip.

Teilnahmevoraussetzungen: Heilpraktiker, Physio/ KG, Massage, Ärzte, Osteopathen, Bewegungstherapeuten, Pilates/Yoga-Lehrer, Fitnesstrainer, Sportlehrer, Ergotherapeuten, ….

Dozent:

Dr. Robert Schleip

Dr. biol. hum., Dipl. Psych. Robert Schleip

Veranstalter

GOLGI-PLUS Akademie für myofasziale Schmerztherapie
Telefon:
+49 (0)8191 9734280
E-Mail:
info@golgi-plus.de