Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Viszerale Faszien

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2019

VISZERALE Faszien Kurs 5 – Viszerale Systeme

28.1.2019 um 9:00 - 31.1.2019 um 17:00
ForumVitae Seminario, Robert-Bosch-Str. 6
86899 Landsberg am Lech,
+ Google Karte

Behandlung funktioneller Systeme (Immunsystem, Stoffwechsel, Temperaturregulation, Transportsysteme und sensorische Systeme)

Mehr erfahren »

März 2019

VISZERALE Faszien Kurs 1 – Basiskurs. Das viszero-fasziale System

14.3.2019 um 9:00 - 16.3.2019 um 17:00
ForumVitae Seminario, Robert-Bosch-Str. 6
86899 Landsberg am Lech,
+ Google Karte
Viszerale Faszientherapien

Viszerofasziale Ketten - Der Brückenschlag zwischen Bewegungsapparat und Organen. Fasziale Verbindungen der Organe mit dem Bewegungsapparat und deren Bedeutung in der manuellen Therapie. In diesem Basiskurs werden die Grundlagen des therapeutischen Systems der Viszeralen Faszientherapie vermittelt. Neben der Vermittlung aller relevanten anatomisch-physiologischen Gegebenheiten der Faszienstrukturen liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Befunderhebung der viszeralen Faszien.

Mehr erfahren »

VISZERALE Faszien Kurs 3 – Verdauungs- und Atmungstrakt

17.3.2019 um 9:00 - 19.3.2019 um 17:00
ForumVitae Seminario, Robert-Bosch-Str. 6
86899 Landsberg am Lech,
+ Google Karte
Viszerale_Faszientherapie_Atmung_Verdaung

Das fasziale Netzwerk verbindet oberflächliche Faszienschichten von Haut und Subcutis mit den tiefer gelegenen Faszien der Organe. Das Wissen um diese Verbindungslinien und der dazugehörigen Verankerungspunkte ermöglicht eine direkte Behandlung der viszerofaszialen Strukturen.

Mehr erfahren »

Juli 2019

VISZERALE Faszien Kurs 4 – Herz-Kreislaufsystem und Harntrakt

13.7.2019 um 9:00 - 15.7.2019 um 17:00
ForumVitae Seminario, Robert-Bosch-Str. 6
86899 Landsberg am Lech,
+ Google Karte
Viszerale Faszientherapien - Herz-Kreislaufsystem und Harntrakt

Über das Netzwerk der Faszien sind die somatischen Strukturen mit den Strukturen der Viszera verbunden. In diesem Seminar werden die spezifischen Verbindungen zwischen dem Herz-Kreislaufsystem bzw. dem Harntrakt mit dem Bewegungsapparat erläutert und praktisch behandelt.

Mehr erfahren »

VISZERALE Faszien Kurs 5 – Endo- und exokrine Drüsen und Genitaltrakt

16.7.2019 um 9:00 - 18.7.2019 um 17:00
ForumVitae Seminario, Robert-Bosch-Str. 6
86899 Landsberg am Lech,
+ Google Karte
Viszerale_faszientherapie_kurs3

Über das Netzwerk der Faszien sind die somatischen Strukturen mit den Strukturen der Viszera verbunden. In diesem Seminar werden die spezifischen Verbindungen zwischen dem Drüsensystem bzw. dem Genitaltrakt mit dem Bewegungsapparat erläutert und praktisch behandelt.

Mehr erfahren »

September 2019

VISZERALE Faszien Kurs 2: Palpation und Behandlung der inneren Organe und deren Faszien

24.9.2019 um 9:00 - 26.9.2019 um 17:00
ForumVitae Seminario, Robert-Bosch-Str. 6
86899 Landsberg am Lech,
+ Google Karte

Im Kurs 2 werden Techniken zur exakten Lokalisation aller inneren Organe vorgestellt, deren palpatorischen Differenzierung und die Beurteilung von Faszienhüllen, Membranen und Organkapseln. Weiters wird auf den faszialen Halteapparat der Organe eingegangen, auf Ligamenta, Omenta und Mesos.

Mehr erfahren »

November 2019

VISZERALE Faszien Kurs 6 (ehem. 4) – Viszerale Kavitäten und Diaphragmen

29.11.2019 um 9:00 - 1.12.2019 um 17:00
ForumVitae Seminario, Robert-Bosch-Str. 6
86899 Landsberg am Lech,
+ Google Karte

Befunderhebung und relevante Anamnese für die Auswahl der viszerofaszialen Ketten. Im Kurs 6 wird die die Behandlung der viszeralen Kavitäten vorgestellt, deren spezifische Befunderhebung sowie die Behandlung der faszialen Strukturen.

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Viszerale Faszien Kurs 7 (ehem. 5) – Viszerale Systeme

2.12.2019 um 8:00 - 5.12.2019 um 17:00
ForumVitae Seminario, Robert-Bosch-Str. 6
86899 Landsberg am Lech,
+ Google Karte

Behandlung funktioneller Systeme, wie z.B. Immunsystem, Hormonsystem, metabolisches System u.v.m. Viszerale Systeme verbinden verschiedene Einzelorgane zu funktionellen Einheiten und verschalten einzelne Funktionen zu komplexen Aufgaben, wie etwa das metabolische System (Stoffwechsel), das Immunsystem (Abwehr) oder das Hormonsystem (Steuerung). Störungen in Systemen betreffen nicht einzelne Organe sondern die Koordination von Funktionen untereinander. Daher stellen sie in der Behandlung immer wieder besondere Anforderungen an Therapeutinnen und Therapeuten.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren